Sprachschule für Isländisch in Zürich

Sprachkurs Isländisch Zürich: Im Vergleich zu anderen Sprachen wird Isländisch nicht von vielen Menschen angewendet. Insgesamt sind es nur etwa 300.000 Menschen, die diese Sprache beherrschen. Das gibt ihr gerade den gewissen Reiz und macht sie sehr speziell. Die Sprache aus der indogermanischen Familie ist vielseitig und von Bildern sowie Legenden durchzogen. Sie ähnelt in vielerlei Hinsicht den skandinavischen Sprachen, ist jedoch aus deutschsprachiger Sicht nicht ganz so einfach zu erlernen. Da Island mittlerweile als eines der beliebtesten Reiseziele im Norden Europas gilt, wäre es gar nicht so falsch, dieser Sprache zumindest im Ansatz mächtig zu werden. Man erfährt dadurch eine ganze Menge über die Kultur dieses einzigartigen Landes und seiner Einwohner, mehr als man mit blossen Englischkenntnissen jemals erfahren würde. Lernen Sie Isländisch mit einem Sprachkurs an unserer Sprachschule in Zürich.


Die aktuellen Sprachkurse


  • Privatunterricht Isländisch

    Ort und Zeit flexibel


    Anmelden