Sprachschule für Engadiner Romanisch (Vallader) in Winterthur

Sprachkurs Vallader Winterthur: Ladin oder Engadiner Romanisch ist der Sammelbegriff für die rätoromanischen Dialekte des Engadins und des Münstertals im Schweizer Kanton Graubünden. Das Ladin gliedert sich in zwei unterschiedliche Schriftsprachen: Das Putèr im Oberengadin und das Vallader im Unterengadin. Ebenfalls zum Ladin gezählt wird der Dialekt des Münstertals (genannt Jauer), wo im schriftlichen Gebrauch das Vallader zur Anwendung kommt. Weniger eindeutig ist die Zuordnung des in Bergün gesprochenen Bargunsegner, das einen Übergangsdialekt zum Surmiran darstellt, schriftsprachlich aber zum Putèr gehört.


Die aktuellen Sprachkurse


  • Privatunterricht Vallader (Engadiner Romanisch)

    Ort und Zeit flexibel


    Anmelden